Vor zwei Wochen habe ich euch meine wunderschönen Yogakissen vorgestellt, da möchte ich mich bei euch auch gleich einmal für die vielen positiven Feedbacks bedanken. Aber heute gibt es noch ein Weihnachtsspecial, für alle die noch auf die Schnelle ein Geschenk brauchen oder sich selbtst beschenken möchten, die Handy-Handtasche.

Die Idee ist entstanden als Andreas Bort von Maßzahn-Dentaltechnik mich angesprochen hat, ob ich nicht eine Weihnachtsgeschenkidee für die Zahnarzthelferinnen hätte. Da ich, wie einige von euch wissen, auch einmal Zahnarzthelferin war, hat es mir besonders große Freude bereitet, mir etwas auszudenken. Es sollte auf jeden Fall etwas sein, über was sich die Mädels freuen und es auch, so hoffe ich doch, benutzen.

Bald stand fest, es sollte eine kleine Tasche fürs Handy werden und da ein Familien Ausflug nach Amsterdam bevor stand war dies eine gute Möglichkeit, den kleinen Prototypen zu testen. Also wurden zwei Taschen in unterschiedlichen Ausführungen, eine in Leder und die andere in Kunstleder genäht und beide haben unterschiedliche Innentaschen bekommen. Zum testen hat Heike eine der Taschen bekommen, die zweite habe ich selbst auf ihre Tauglichkeit getestet.

Die ersten Änderungen haben sich schnell ergeben: Der Reißverschluß ist zu klein und zu schwergängig, die eingenähten Taschen sind überflüssig oder gar zu fummelig, etwas größer dürfte die Tasche insgesamt auch sein und die Leder-Ausführung war einfach zu steif und durch die angeraute Innenseite ist das Handy nicht gut in die Tasche gerutscht. All diese Anmerkungen habe ich notiert und abgeändert.

Als nächstes kam die schwierigste Frage, in welchen Farben bestelle ich das Kunstleder? Es sollten maximal vier unterschiedliche Farben werden. Die Entscheidung ist dann auf klassisch schwarz, dunkelbraun, hellbraun und ein helles grau gefallen.

Andreas Bart hat gleich einmal 30 Taschen gekauft, was mich sehr gefreut hat. Nun habe ich noch ein paar Taschen übrig und diese könnt ihr bei mir kaufen. Die Tasche kostet 48€, bei Interesse könnt ihr mich gerne anrufen.

Ich wünsche allen Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Bis bald, eure Anke